[Zurück]


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag):

P. Steckler, F. Gasser, B. Klug, W. Wehr:
"Neue Ansätze zur Evaluierung von Grüngleisen";
Vortrag: 12.Wiener Eisenbahnkolloquium, Wien; 13.03.2014 - 14.03.2014; in: "Technisch-wirtschaftliche Optimierungspotentiale für den Nahverkehr", N. Ostermann (Hrg.); OVE-Schriftenreihe, 74 (2014), ISBN: 978-3-85133-080-9; S. 143 - 151.



Kurzfassung deutsch:
Im Rahmen des FFG-Forschungsprojekts "Grüngleis - ökologische Grundlagen und Bewertungsmethoden für den Straßenbahnoberbau" wurden die Möglichkeiten zur standortgerechten Begrünung von Gleisanlagen in Wien untersucht und erprobt. Zur Evaluierung der Umweltauswirkungen unterschiedlicher Straßenbahnoberbauformen wurde ein Bewertungsmodell entwickelt. Es soll künftig eine breitere Entscheidungsgrundlage für die Auswahl von Oberbauformen bieten, die nicht ausschließlich auf Kostenbetrachtungen beruht, sondern die technischen und ökologischen Eigenschaften unterschiedlicher Oberbauformen ebenso abwägt.

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.