[Zurück]


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag):

W. Kluger-Eigl:
"RVS 11.06.74 - Technische Anforderungen bei Griffigkeitsmessungen";
Vortrag: FSV-Verkehrstag 2014, Wien (eingeladen); 12.06.2014; in: "FSV-Verkehrstag 2014", Österreichische Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr, (2014), S. 45 - 46.



Kurzfassung deutsch:
Die Griffigkeit einer Fahrbahnoberfläche ist für die Verkehrssicherheit von großer Bedeutung. Daher ist das Zustandsmerkmal Griffigkeit auch eine wichtige Entscheidungsgröße im Erhaltungsmanagement. Um einen Mindeststandard bei Griffigkeitsmessungen zu gewährleisten ist die Festlegung eines Messverfahrens notwendig, um wiederhol- und vergleichbare Messergebnisse zu erhalten, welche einen Praxisbezug zu tatsächlichen Fahrmanövern von KFZ aufweisen.

Schlagworte:
Griffigkeit, Fahrbahn,

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.